Madagaskar – Tier und Natur

Madagaskar – Tier und Natur

Madagaskar ist die viertgrösste Insel der Welt mit einer Fläche von rund 600.000 Quadratkilometer. Sie zählt zu den “alteren Inseln” was so viel bedeutet wie, dass sie seit einem langem geologischen Zeitraum nicht mehr zum Festland gehört. Die Pflanzen und Tiervielfalt ist daher einzigartig. Zum Beispiel sind von den 109 Säugetierarten rund 80% nur auf dieser Insel zu finden und sonst nirgendwo auf der ganzen Welt.

Die Insel war vermutlich fast komplett bewaldet bevor die ersten Siedler eintrafen. Der Regenwald wurde stark zurückgedrängt und momentan sind nur noch ca. 4% der ursprünglichen Grösse vorhanden. Noch viele weitere Fakten über Tier und Natur findest du in der Madagaskar Doku.

neuste Dokumentationen

Kommentare