Bergtour in den Tod – Wenn einer stirbt und der Andere überlebt

Bergtour in den Tod – Wenn einer stirbt und der Andere überlebt

Es soll eine Traum-Expedition werden. Mario Bornschein, Outdoorladen-Besitzer aus Berlin, will ganz normale Menschen aus der Großstadt auf einen der höchsten Berge der Welt bringen, den mehr als 8.000 Meter hohen ‘Broad Peak‘ in Pakistan. Begleitet von einem Radiosender werden zehn Bewerber ausgewählt, darunter auch die Sozialarbeiterin Dana H., die noch nie in ihrem Leben auf einem so hohen Berg gestanden hat. (Text: WDR)

neuste Dokumentationen

Kommentare