Aliens der Tiefsee – Ungelöste Phänomene

Aliens der Tiefsee – Ungelöste Phänomene

Ihr Körper ist weich und knochenlos. Die großen Augen machen einen Großteil ihres Gewichts aus. Sie haben acht Tentakel, von denen einer als Geschlechtsorgan dient, und eine gewaltige Nase: Oktopusse. Sie gelten als die intelligentesten Weichtiere. Je nach Stimmung verändern sie ihre Form. Sie können sich für kurze Zeit auch an Land fortbewegen. Sogar dem Feuer trotzen sie. Der Film zeigt beeindruckendes Material über Kraken: oft unterschätzt, dabei doch so klug und einzigartig. (Text: ZDF)

neuste Dokumentationen

Kommentare